Bücher zur Vorbereitung auf die Erste Hl. Kommunion

Empfehlungen von Bert Pfahl
---

Sowohl für die Eltern als auch für die Kommunionkinder selbst ist es hilfreich, wenn sie ergänzend zu der Vorbereitung auf die erste Hl. Kommunion in den Pfarreien eine Bücherhilfe an die Hand gegeben bekommen. Ein solches Buch kann auch zugleich ein sinnvolles Geschenk für diesen wichtigen Tag im Leben eines heranwachsenden Christen sein. Auch nach den Feiertagen können sie noch einmal nachlesen, was das Wichtigste bei der Feier der Hl. Messe und der Eucharistie ist.

Hier sind einige Bücher zusammengestellt, die als Hilfe für die gute Vorbereitung für die neuen Kommunionkinder gedacht sind. Außerdem sind einige kindgemäße Bücher aufgeführt, die zu einer tieferen Kenntnis der Bibel einladen.

---

Mein Fest der Ersten Heiligen Kommunion, Erinnerungsalbum zum Aufstellen
von Patrick Gladt (Illustrator) und Pia Biehl (Mitwirkende)
Katholisches Bibelwerk 2010, 48 S.

Das Kommunionalbum zum Aufstellen und Umklappen ist immer im Blick und will so die Erinnerung an diesen Tag und seine Feier wachhalten und vertiefen

- in einer neuen und außergewöhnlichen Produktform,
- mit farbenfrohen, kindgemäßen Illustrationen und einem ansprechenden und attraktiven Layout,
- mit kreativen und aktiven Elementen für Kinder zum Schreiben, Einkleben und Malen,
- mit zentralen Themen der Botschaft Jesu.

---

Das große Fest, Biblische Geschichten zur Erstkommunion
Reinhard Abeln (Autor), Tizia Hula (Illustrator)
Katholisches Bibelwerk 2015, 128 S. 9,95 €, ISBN-10: 346020771X

Jesus empfangen, miteinander Mahl halten, das Brot miteinander teilen, ein Fest feiern! So geschieht Gottes Gemeinschaft mit den Menschen, sagt die Bibel. Reinhard Abeln erzählt die schönsten Mahlgeschichten des Alten und Neuen Testaments für Erstkommunion-Kinder. Dadurch können sie ihren großen Tag noch besser verstehen! Ein Geschenk zum Fest mit Goldprägung und durchgehend farbenfrohen Bildern der Wiener Buchkünstlerin Tizia Hula.

---

Ein Freund vom Himmel
Ylva Eggehorn (Autor), Tord Nygren (Illustrator),
Katholisches Bibelwerk 2015, 234 S. ISBN-10: 3460281200, 16,95 €

Ob Selma Lagerlöf, Astrid Lindgren oder jetzt Ylva Eggehorn: Schwedische Erzählerinnen treffen den Ton, der Kinder überall auf der Welt fesselt und begeistert. Die von der Schwedischen Bibelgesellschaft ausgezeichnete Autorin kam als Erwachsene zum Glauben und ließ sich die Bibel nicht nur von ihrem Pfarrer, sondern auch von einem Rabbiner erklären. Vielleicht rührt daher ihr verblüffend kindgerechter Zugang zum Alten Testament. In Eggehorns Kinderbibel gehören die Erzählungen der Hebräischen Bibel zu den Geschichten, die Jesus und seine Freunde hören, wenn sie abends ums Feuer herum sitzen. So sind sie Teil der Jesus-Geschichte. In der spannenden und unterhaltsamen Nacherzählung der Bibel durch Ylva Eggehorn begegnen die Kinder nicht nur einzelnen "schönen Geschichten", sondern sie entdecken selbst den roten Faden, der die Bibel zusammenhält: Sie ist die Erzählung vom Himmelreich, das auf die Erde kommt, indem Jesus zeigt, wie sehr Gott alle Menschen liebt und sich um sie kümmert. Tord Nygrens Illustrationen zwischen Realismus und Poesie regen die kindliche Phantasie wohltuend an.

---

Die große Kinder-Bibel: Menschen, Geschichten und Lebenswelten des Alten und Neuen Testaments
Karin Jeromin
Katholisches Bibelwerk 2009, 392 S. 24,90€, ISBN-10: 3460245069

Die große Kinder-Bibel für die ganze Familie enthält:
- 125 der wichtigsten biblischen Erzählungen aus dem Alten und Neuen Testament im Text der Einheitsübersetzung der Heiligen Schrift;
- ca. 46 Doppelseiten mit Sachinformationen u.a. zu Menschen, Tieren, Pflanzen, Ländern, Lebenswelt, Geschichte und Botschaft der Bibel;
- Informationen zur Entstehung, Geschichte und Bedeutung der Bibel;
- Einführungen zum besseren Verständnis des Alten und Neuen Testaments;
- über 500 Illustrationen, Fotos und Karten;
- ein lebendiges und lesefreundliches Layout;
- Familienchronik, Widmungsblatt und Leseband.