Internationale Tagung des Familiennetzwerks

Internationale Tagung des Familiennetzwerks
In Düsseldorf findet vom 11.-13. Juni eine hochkarätig besetzte Tagung des Familiennetzwerks statt, auf der auch der bekannte kanadische Entwicklungspsychologe und Bindungsforscher Prof. Dr. Gordon Neufeld sprechen wird; ihr Thema ist „Das Geheimnis der erfolgreichen Bildung“.
von Horst Hennert
---
Die Veranstalter geben zum Inhalt der Tagung folgendes bekannt:
Politik und Gesellschaft haben Bildung als das Schlüsselthema für die Zukunft ausgemacht. Möglichst früh sollen Kinder auf Bildung vorbereitet und gleichzeitig an „lebenslanges Lernen“ gewöhnt werden. Angesichts der rasend schnellen Veränderungen insbesondere in der Wirtschaft sollen dadurch Menschen zu herausragenden Innovationsleistungen und zum souveränen Umgang mit rasch wechselnden Herausforderungen motiviert werden.
Gleichzeitig nehmen die Klagen zu, dass das Leistungsniveau an den Schulen sinkt, eine zunehmende Zahl von Schülern ohne Abschluss abgeht, ein Heer von Jugendlichen nur noch mit Nachhilfe das Klassenziel erreicht und sich darüber hinaus Verhaltensauffälligkeiten wie ADHS, Depressionen und Gewaltbereitschaft häufen.
Die Zukunft verlangt besser ausgebildete Menschen, die Gegenwart kann nicht einmal das vorhandene Bildungsniveau halten. Wie kommen wir aus diesem Dilemma heraus?
Renommierte Experten aus verschiedenen Ländern werden bei diesem Kongress über ihre Erfahrungen mit bildungsfördernden Maßnahmen berichten – von erfolgreichen wie niederschmetternden. Ein Schwerpunkt wird dabei der Zusammenhang von frühkindlicher Bindung und Bildung, von Beziehung und Erziehung sein. Der Kongress will zukunftsweisende Impulse zur Überwindung der Bildungskrise geben.“
---
Das detaillierte Programm der Tagung kann von der Homepage > hier heruntergeladen werden.
Taxonomy upgrade extras: