Super süß oder total sexy?

Super süß oder total sexy?
"Jetzt reden wir mal über eure Traumfrauen und -männer", sagt Christel Dinger. Zwei Schülerinnen kichern. "Cool", sagt ein Neuntklässler und grinst seinen Nachbarn an.
Taxonomy upgrade extras: 

Sind Hausaufgaben nur „pädagogisches Ritual“?

Sind Hausaufgaben nur „pädagogisches Ritual“?
Das Ergebnis einer Studie von Wissenschaftlern der Universität Dresden, von der dortigen Pressestelle veröffentlicht, wurde gleich von den Medien aufgegriffen und plakativ verarbeitet: Hausaufgaben machen oder nicht, es hat nach Meinung dieser Wissenschaftler keinen Einfluss auf die Noten. Wir konfrontieren die Aussagen mit dem gesunden Menschenverstand.
Taxonomy upgrade extras: 

PISA liegt schief

PISA liegt schief
Ebenso wie der berühmte Turm in Italien hat die PISA-Studie eine gefährliche Schieflage. Sie zeigt sich besonders bei der Auswertung der Ergebnisse in Länder-Rankings und der Behauptung, der Bildungserfolg der Schüler hänge von der sozialen Schicht der Eltern ab.
Taxonomy upgrade extras: 

Wer früher philosophiert, ist länger weise…

Wer früher philosophiert, ist länger weise…
Im Kindergarten ist ein Raum irgendwie feierlicher als die anderen. Heute sogar mit leiser Hintergrundmusik. Auf dem Boden liegen 13 Kissen, im Kreis angeordnet, in der Mitte ein umgestülpter Korb. Die 12 Kinder kommen still herein und nehmen auf den "Philosophenkissen" Platz. Sabine Meier, die Erzieherin, deutet stumm auf den Korb. Ein leises Ticken geht von ihm aus. Zögerliche Stille. Dann beginnt das Raten, was unter dem Korb versteckt ist...
Taxonomy upgrade extras: 

Streit um einheitliche Schulbücher

Streit um einheitliche Schulbücher
Viele Eltern kennen das Problem: Wenn sie von einem Bundesland in ein anderes ziehen, müssen sie feststellen, dass ihre Kinder in fast allen Fächern andere Schulbücher brauchen. Diesen Missstand will jetzt die Bundesbildungsministerin Dr. Annette Schavan abschaffen und stößt dabei auf heftige Kritik.
Taxonomy upgrade extras: 

Schulsport: Not am jungen Mann

 Not am jungen Mann
Die Studie "Not am Mann" des Berlin-Instituts für Bevölkerung und Entwicklung kommt zu der Erkenntnis, dass Jungen im real existierenden Bildungssystem erheblich benachteiligt werden. Die Stärken der Jungen in ihrer Entwicklung werden zu wenig berücksichtigt, oder gar als unerwünscht bewertet, während die Schwächen voll zu ihren Ungunsten durchschlagen. Es gibt immer mehr Anzeichen dafür, dass die Koedukation einen nicht geringen Anteil an dieser Situation hat. Im Sportunterricht wird das am deutlichsten.
Taxonomy upgrade extras: 

Es reicht! - Eltern wehren sich

Aufklärungsunterricht findet an allen Schulen statt. Eigentlich sollte es dabei um die menschliche Fortpflanzung und um die biologischen und physiologischen Vorgänge im Körper junger Menschen gehen. In der Praxis wird daraus sehr oft eine Anleitung zum Geschlechtsverkehr. Damit nichts "passiert" gibt es noch einen Kursabschnitt über Verhütungsmethoden. Die Eltern stehen diesen Vorgängen oft ohnmächtig gegenüber. Nur hartnäckiges Nachhaken bewirkt etwas. Hier ein Brief Berliner Eltern an den Leiter eines Gymnasiums.
Taxonomy upgrade extras: 

Auch nach der Rechtschreibreform richtig schreiben

Die jahrelange Diskussion um die Rechtschreibreform hat zu einer großen Verunsicherung und Relativierung der richtigen Schreibweise bei vielen Schülern (und Erwachsenen) geführt. Die derzeitige Regelung, dass es eine neue „verordnete“ Rechtschreibung gibt und eine alte, die weiterhin z.B. von der FAZ benutzt wird, hilft nicht zur Klarheit.
Taxonomy upgrade extras: 

Die Pisa-Misere geht weiter

Die Pisa-Misere geht weiter
Wie DIE WELT am 15.11.06 vorab zu berichten weiß, sind die Ergebnisse einer Sonderuntersuchung des deutschen Pisa-Konsortiums in Bezug auf die mathematisch-naturwissenschaftliche Kompetenzerweiterung der Schüler zwischen der 9. und 10. Klasse erneut niederschmetternd. Die Studie wird am 17.11.06 der Öffentlichkeit vorgestellt.
Taxonomy upgrade extras: 

Dramatischer Unterrichtsausfall

Dramatischer Unterrichtsausfall
Vielen Eltern haben es zu Beginn des neuen Schuljahres leidvoll erfahren müssen, dass ihre Kinder oft früher als erwartet von der Schule nach Hause kommen, dass sie fachfremd unterrichtet werden oder der Unterricht ganz ausfällt oder durch wenig effektive Ersatz-Beschäftigungen „abgedeckt“ wird.
Taxonomy upgrade extras: 

Seiten