Ganztagsschule kann Kinder krank machen

Ganztagsschule kann Kinder krank machen
von Susanne Schumacher (Lüneburg)
Nach PISA scheint jetzt ein neues Allheilmittel gefunden zu sein, das nicht nur bessere schulische Leistungen, sondern obendrein auch noch sinnvolle Freizeitbeschäftigung für alle verspricht. Ganztagsschulen sprießen wie Pilze aus dem Boden und bieten scheinbar gute Lösungen für alle Probleme im Erziehungsbereich an:
Taxonomy upgrade extras: 

Serie: Das Ende von Bildung und Erziehung (Teil 5)

 Das Ende von Bildung und Erziehung (Teil 5)
Im letzten Teil unserer Artikelserie zeichnet Wulff D. Rehfus Perspektiven für die Bildungszukunft in unserem Lande. Diese Gedanken stammen im wesentlichen aus dem Jahre 1998, haben aber unverminderte Aktualität.
Taxonomy upgrade extras: 

Serie: Das Ende von Bildung und Erziehung (Teil 4)

 Das Ende von Bildung und Erziehung (Teil 4)
Deutschland leistet sich, im internationalen Vergleich gesehen, eines der zeitaufwendigsten, teuersten und gründlichsten Ausbildungssysteme für Lehrer. Trotz des hohen Aufwands sind die Ergebnisse niederschmetternd. In den Naturwissenschaften sind deutsche Schüler sowohl in der Mittelstufe als auch in der Oberstufe international gesehen allenfalls Mittelmaß.
Taxonomy upgrade extras: 

Familie werden – Paar bleiben

Ein Kind ist die Krönung der gegenseitigen Liebe – so empfinden es viele Paare. Und ein Kind gibt ihrer Einheit sichtbare Gestalt. Es vereinigt Eigenschaften von Mutter und Vater in ganz neuer, einzigartiger Weise, und darüber hinaus ist es von Anfang an eine eigenständige (wenn auch noch lange nicht selbständige) Person. Mit dem neuen Lebens- und Eheabschnitt kommen neue Herausforderungen auf das Paar zu.
Taxonomy upgrade extras: 

Deutschland gehen die hellen Köpfe aus

Deutschland gehen die hellen Köpfe aus
In den letzten Tagen stellten mehrere alarmierende Meldungen wieder einmal die deutsche Bildungspolitik in Frage. Es ist von 145.000 Emigranten unter 35 Jahren die Rede, darunter Spitzenkräfte, die dringend in Deutschland gebraucht werden.. Zugleich machen die Ersatz-Immigranten wegen behördlicher Probleme zunehmend einen Bogen um unser Land. Es ist höchste Zeit zu reagieren. Aber was ist zu tun?
Taxonomy upgrade extras: 

Serie: Das Ende von Bildung und Erziehung (Teil 3)

 Das Ende von Bildung und Erziehung (Teil 3)
Der Grundirrtum aller Überlegungen zu Struktur, Organisation und Methodik von Schule und Unterricht ist die Auffassung, dass der äußere Rahmen von Unterricht, dass die Organisation von Schule und die Methoden des Unterrichtens entscheidende Auswirkungen auf den Lernerfolg von Schülern hätten. Anstatt sich über Inhalte Gedanken zu machen, denkt man sich deshalb die wunderlichsten Organisationsmodelle aus.
Taxonomy upgrade extras: 

Serie: Das Ende von Bildung und Erziehung (Teil 2)

 Das Ende von Bildung und Erziehung (Teil 2)
Pädagogik und Didaktik breiten sich seit geraumer Zeit aus wie eine Seuche und vernichten zunehmend ihre Wirtskörper, nämlich die Lebenswelt, die universitäre Forschung und Lehre und die Lehrerausbildung. Tatsächlich hat sich der pädagogische Imperialismus immer mehr Gebiete unterworfen. Bildung wird zur Halbbildung didaktisiert.
Taxonomy upgrade extras: 

Lehrer brauchen mehr Rückendeckung!

Lehrer brauchen mehr Rückendeckung!
Als pensionierte Grundschul-Lehrerinnen sind sich meine Mutter und meine Tante einig: Es ist heute schwerer als vor 40 Jahren, 25 Kinder einer Klassenstufe zu unterrichten, obwohl damals 62 Kinder aus vier Klassen in einem Raum waren. Warum? Weil die Autorität der Lehrer ständig in Frage gestellt wird. (Von Susanne Schumacher, Lüneburg)
Taxonomy upgrade extras: 

Rezension: Ein Freund von mir

 Ein Freund von mir
Das Kino liebt die Metanoia, den Sinneswandel eines zumeist jüngeren Menschen, den das Nachdenken über sein bisheriges Leben im Laufe der Spielfilmhandlung zur Umkehr führt. Die hier verwendeten theologischen Begriffe weisen auf den Ursprung des Schauspiels im Mittelalter, auf die so genannten „Sakramentsspiele“ hin, die zunächst das abendländische Theater und später ebenfalls die Kinogeschichte entscheidend beeinflusst haben.
Taxonomy upgrade extras: 

Serie: Das Ende von Bildung und Erziehung (Teil 1)

 Das Ende von Bildung und Erziehung (Teil 1)
Das deutsche Bildungswesen steckt in einer Krise. Hilfe tut Not. Aber die meisten Bildungspolitiker und Pädagogen versuchen, die Zahlen schön zu reden. So gaukeln die Akteure Dynamik und Fortschritt vor, ohne von der Stelle zu kommen. In unserer mehrteiligen Serie analysiert Wulff D. Rehfus die Situation. Zudem eröffnet er Perspektiven für mögliche Lösungsstrategien.
Taxonomy upgrade extras: 

Seiten